ma Out of Home

Aktuelle Erscheinungstermine
ma 2021 Out of Home: 14. Oktober 2021


Ab dem Jahrgang 2021 wird die Reichweitenuntersuchung zur Planung der Außenwerbung unter dem Namen ma Out of Home erscheinen und nicht mehr, wie bisher, als ma Plakat.
Für die Nutzung der Studie ist die Mitgliedschaft in der agma erforderlich. Zum Erwerb dieser Mitgliedschaft wenden Sie sich bitte an die Arbeitsgemeinschaft Mediaanalyse.
In der Desktop-Version MDS5.x der der ma Plakat sind die Jahrgänge 2007 und 2010 bis 2020 verfügbar.

Die aktuelle ma 2021 Out of Home steht jetzt bereit in der neu konzipierten Browser-Version mds .

Studiensteckbrief ma 2021 Out of Home

Da die Vermarkter von Außenwerbung von der aktuellen Situation rund um COVID-19 sehr betroffen sind, haben sich die Gattungs-Vertreter dazu entschlossen, im letzten Jahr (ma Plakat 2020) nur eine vereinfachte Variante zu veröffentlichen.

Grundgesamtheit
Deutschsprachige Bevölkerung ab 14 Jahre in Privathaushalten in der Bundesrepublik Deutschland
Personen: 70.542 Mio.
Haushalte: 40.868 Mio.
Redressement-Verfahren entsprechend dem ma-Standard.
 
Auswahlsystem
Rollierendes Modell aus 6 Erhebungswellen.
kombinierter Erhebungsansatz bestehend aus einer deutschlandweiten repräsentativen CATI-Erhebung und einer GPS-Wegemessung in ausgewählten Städten.

Fallzahlen
CATI-Erhebung:  60.202 Fälle
GPS-Wegemessung: 12:505 Fälle

Erhebende Institute
GfK MCR, Ifak, Ipsos, Kantar

Befragungszeiträume
Welle 2014 CATI: 10.03.14 – 01.02.15
Welle 2015 CATI: 27.04.15 – 14.02.16
Welle 2015 GPS: 01.01.15 – 30.04.15
Welle 2016 GPS: 04.01.16 – 01.05.16
Welle 2017 CATI: 27.03.17 – 21.01.18
Welle 2017 GPS: 02.01.17 – 30.04.17
Welle 2018 CATI: 09.04.19 – 27.01.19
Welle 2018 GPS: 08.01.18 – 30.04.18
Welle 2019 CATI: 18.03.19 – 22.12.19
Welle 2019 GPS: 02.01.19 – 30.04.18
Welle 2020 GPS: 27.02.20 – 15.08.20*
*Aufgrund der Pandemie-Situation wurde die Rekrutierung zwischen dem 18.03.2020 und 18.05.2020 unterbrochen


Termine und Inhalte
mds Online: 14. Oktober 2021
Diese Planungsdatei ermöglicht die Berechnung der Reichweite als Werbemittelkontaktchance (PPS = Plakatseher pro Stelle) sowie von Kontakten für die Plakatstellenarten Großfläche, Mega-Light-Poster/City-Light-Board, Digitales Mega-Light/City-Light-Board, Ganzsäule, Allgemeinstelle, City-Light-Poster, Digitales City-Light-Poster und Allgemeinstellen.

Herausgeber
Arbeitsgemeinschaft Media-Analyse e.V. und Media-Micro-Census GmbH