LA-Dent

Leseranalyse der zahnmedizinischen Fachtitel

Aktuelle Erscheinungstermine

LA-Dent 2016: 23. September 2016

Die Berechtigung zum Datenbezug muss bei dem Herausgeber der Studie bestellt werden. Hierfür wenden Sie sich bitte an die Arbeitsgemeinchaft LA-Med. 
In mds verfügbar sind folgende Jahrgänge:
2004, 2006, 2007, 2009, 2011, 2016

Studiensteckbrief LA Dent 2016

Grundgesamtheit

Die LA-Dent repräsentiert ein Potenzial von 53.176 niedergelassenen Zahnärztinnen und Zahnärzten in der gesamten Bundesrepublik.

Stichprobe und Erhebung

Repräsentative Stichprobe von 518 niedergelassenen Zahnärzten.

Erhebung durch persönliche Befragung (face-to-face) durch das IFAK-Institut, Taunusstein
Befragungszeitraum LA Dent: Februar bis Juli 2016

Termine

LA Dent: 23. September 2016

Zielgruppen- und Marktinformation

In erster Linie ist die LA Dent eine Reichweiten-Untersuchung von zahnmedizinischen Fachmedien. Es wird Auskunft gegeben zu Bekanntheit, Leserkreis und Leseintensität der einschlägigen Zeitschriften sowie zur Nutzung von zahnmedizinischen Fach-Websites.
Neben Informationen zur Demografie und zu praxisbezogenen Merkmalen wird das berufliche Mediennutzungsverhalten mit Schwerpunkt auf Internetnutzung abgefragt.

Medien

13 überregionale zahnmedizinische Fachzeitschriften
9 Dental-Fachwebsites

Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung im Gesundheitswesen e.V. München