LA-Med

Leseranalyse Medizinische Fachzeitschriften

Aktuelle Erscheinungstermine

API-Studie 2017: 16. August 2017
Facharzt-Studien 2018: 14. August 2018
Onkologie-Studie 2018: 29. August 2018

Die Berechtigung zum Datenbezug muss bei dem Herausgeber der Studie bestellt werden. Hierfür wenden Sie sich bitte an die Arbeitsgemeinschaft LA-Med.
Verfügbar sind für die API-Studie die Jahrgänge 1999 bis 2017,  für die Facharztstudien die Jahrgänge 1999 bis 2018. Beide Studien erscheinen zur Zeit im 2-Jahres-Rhythmus.
Die Onkologie-Studie ist erstmals im Jahre 2018 erschienen.

Studiensteckbrief LA-Med 2017/2018

Grundgesamtheit

Die LA-MED API-Studie repräsentiert ein Potenzial von 59.484 niedergelassenen Allgemeinärzten, Praktikern und Internisten in der gesamten Bundesrepublik.
Die LA-MED Facharztstudien bilden folgende Arztgruppen ab:
Gynäkologen, Pädiater, Dermatologen, Orthopäden, HNO-Ärzte, Urologen, Nervenheilkundler, Internisten und Kliniker. Zusätzlich erscheint eine Facharztstudie zur Gruppe der Onkologen.

Stichprobe und Erhebung

API-Studie:
Repräsentative Stichprobe von 1.004 niedergelassenen Ärzten und Ärztinnen; die Schichtung erfolgte nach Fachrichtung der Niederlassung, Bundesländern und innerhalb der Bundesländer nach Gemeindegrößenklassen. Persönliche und mündliche Befragung (CAPI), September 2016 bis Juni 2017 durch TNS Kantar, Bielefeld

Facharztstudien und Onkologie-Studie:
Für jede Facharztgruppe wurde eine separate Stichprobe gezogen. Die Schichtung erfolgte nach Niederlassung und Position im Krankenhaus sowie nach Bundesländern. Schriftliche Befragung der Facharztgruppen mit Hilfe von Fragebogen und Titel-Identifikationen durch IFAK, Taunusstein

Termine

API-Studie 2017: 16. August 2017
Facharztstudien 2018: 14. August 2018
Onkologie-Studie 2018: 29. August 2018

Zielgruppen- und Marktinformation

In erster Linie sind die LA-MED-Studien Reichweiten-Untersuchungen medizinischer Fachtitel. Neben Informationen zu Demografie und Praxis geben sie Auskunft über Bekanntheit, Leserkreis, Leseintensität und Leser-Blatt-Bindung der einschlägigen Zeitschriften.
Außerdem werden Informationen zur Internet-Nutzung ausgewiesen.

Medien

API-Studie:
12 medizinische Fachzeitschriften
Facharztstudien und Onkologie-Studie:
Je nach Facharztgruppe bis zu 16 einschlägige Fachtitel

Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung im Gesundheitswesen e.V. München