LA-Pharm

Leseranalyse der Apothekenzeitschriften

Aktuelle Erscheinungstermine

LA-Pharm 2017: 13. September 2017

Die Berechtigung zum Datenbezug muss bei dem Herausgeber der Studie bestellt werden. Hierfür wenden Sie sich bitte an die Arbeitsgemeinschaft LA-Med.
In mdsS verfügbar sind die Jahrgänge 1999 bis 2017 im 3-Jahres-Rhythmus.

Studiensteckbrief LA Pharm 2017

Grundgesamtheit

Die LA-PHARM  repräsentiert ein Potenzial von ca. 116.925berufstätigen Personen in Apotheken (Apothekenleiter, approbierte Mitarbeiter, PTA’s und Pharmazie-Ingenieure) in der gesamten Bundesrepublik

Stichprobe und Erhebung

Die Stichprobe ist disproportional angelegt mit 939 Fällen. Als Grundgesamtheit dient die offizielle Statistik der ABDA, Bundesvereinigung Deutscher Apothekenverbände, Frankfurt/Main.
Erhebung durch CAPI-Interviews in der Zeit von Januar bis Juli 2017 durch IFAK, Taunusstein

Termine

13. September 2017

Zielgruppen- und Marktinformation

In erster Linie ist die LA-PHARM eine Reichweiten-Untersuchung von Apotheken-Fachtiteln. Neben Informationen zur Demografie und zum Apothekenbetrieb geben sie Auskunft über Bekanntheit, Leserkreis und Leser-Blatt-Bindung sowie Beurteilung der einschlägigen Zeitschriften.

Medien

10 Apotheker-Fachtitel mit LpA und K1-Wert

Herausgeber

Arbeitsgemeinschaft LA-MED Kommunikationsforschung im Gesundheitswesen e.V. München